Blog über historisches Tabletop

Mein Blog beschäftigt sich mit dem Thema historisches Tabletop. Von Zeit zu Zeit werde ich hier meine selbst bemalten Miniaturen aus Zinn vorstellen. Tabletop steht für ein Strategiespiel mit kleinen Figuren, die auf einer Spielfläche(z.B. 1,80 * 1,20 bei DBM 15mm)nach einem Regelwerk bewegt werden. Der geschichtliche Aspekt, das historisch korrekte Bemalen und die strategischen Elemente sind für mich von Bedeutung. Ich spiele DBM in 15mm, napoleonisch und Spearhead. Alea iacta est!

Über den Autor:
Nickname: Günter aka Bischof email Bischof German or English
Location: Sauerland/ NRW, Germany
Vollständiges Profil anzeigen

Samstag, März 18, 2006

Auxilia frisch vom Maltisch

Dies sind meine ersten Auxilia und die Farbe ist noch nicht richtig trocken:-) Ich habe noch eine Menge mehr Auxilia zu bemalen, auch in unterschiedlichen Posen, die ich als kleine Auswahl zu einem späteren Zeitpunkt hier vorstellen werde.

Auxilia -sogenannte Hilftstruppen- wurden von den Römern eingesetzt, um die Schlachtlinie zu verlängern, um die eigenen Kräfte zu schonen, oder und um das Reich zu verteidigen. Auch in den Kastellen am Limes lagen Auxilia.